Légumes - Jardins du Pays d'AubagneLégumes - Jardins du Pays d'Aubagne
©Légumes - Jardins du Pays d'Aubagne|EB OTI Aubagne

Les Jardins du Pays d'Aubagne

Frischer und näher!

Landwirte produzieren und vertreiben ihre Waren unter der Marke „Les Jardins du Pays d’Aubagne“

Eine Lokale Production

Die Marke Les Jardins du Pays d’Aubagne* ruht auf drei Säulen: Frische, Qualität und Nähe.
Sie bietet Obst, Gemüse, Honig, Ziegenkäse, Geflügel und andere viele Produkte mehr an, die in dem Gebiet des Pays d‘Aubagne produziert werden.

Das Sortiment „Les Jardins du Pays d’Aubagne“ besteht aus etwa 50 Produkten und zeigt den ganzen Reichtum und das Können der Landwirte im Pays d’Aubagne.
Landwirte, die ihre Produkte unter dieser Marke verkaufen möchten, müssen mehrere Kriterien erfüllen:

  • Landwirtschaft im Haupterwerb betreiben und Mitglied der Bauernvereinigung CETA sein;
  • auf dem Gebiet des Gemeindeverbandes (mit Gémenos) produzieren;
  • den Pflichtenkatalog einhalten, der aus allgemeinen Grundlagen (Herkunft und Herstellungsweise) sowie produktspezifischen Kriterien (Frische und Qualität) besteht. Der Pflichtenkatalog wird ständig weiterentwickelt.
  • An den gemeinsamen Werbeaktionen (Messen, Märkte, Vorführungen …) teilnehmen.