Siehe Fotos (2)

Clocher Triangulaire

Historische Anlage und Denkmal, Religiöses Erbgut, Kirche, Glockenturm, Klassik Um Aubagne
  • Jahrhundert, die von den Observantenvätern erbaut wurde, sind nur noch die Observantenkapelle und der dreieckige Glockenturm erhalten.

  • Der Glockenturm ist vollständig aus behauenen Steinen gebaut.
    Die klare Struktur des Glockenturms vereint geometrische Linien mit sanften Kurven, die typisch für den Barock Classisime sind.
    Seine erstaunlichste Besonderheit ist jedoch, dass er nur aus drei Seiten besteht, eine architektonische Seltenheit, die typisch für das Hinterland von Nizza ist, wo es etwa zwanzig davon gibt.

    Empfang Sekretariat der Observanz: Dienstag bis Samstag: 9.00 bis 12.00 Uhr.
    Sonntagsmesse: 09.30 Uhr...
    Der Glockenturm ist vollständig aus behauenen Steinen gebaut.
    Die klare Struktur des Glockenturms vereint geometrische Linien mit sanften Kurven, die typisch für den Barock Classisime sind.
    Seine erstaunlichste Besonderheit ist jedoch, dass er nur aus drei Seiten besteht, eine architektonische Seltenheit, die typisch für das Hinterland von Nizza ist, wo es etwa zwanzig davon gibt.

    Empfang Sekretariat der Observanz: Dienstag bis Samstag: 9.00 bis 12.00 Uhr.
    Sonntagsmesse: 09.30 Uhr
    Dienstag: 8.15 Uhr
    Donnerstag: 8.15 Uhr
    Freitag: 8.15 Uhr
    Samstag: 8.15 Uhr
    Zugänglich für Behinderte
  • Umwelt
    • In der Stadt
    • Im historischen Zentrum
Service
  • Ausstattungen
    • Parkplatz in der Nähe
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2022
    Geöffnet Jeden Tag